Trockenlegung von feuchten Kellern und feuchtem Mauerwerk

Feuchte Keller, feuchte Mauern, Schimmel und Feuchtigkeit im Mauerwerk

Feuchte Keller, feuchte Außenwand, Schimmel - die Ursache muß geklärt werden

Mauertrockenlegung mit System

Mauertrockenlegung mit System ...
Trockenlegung von feuchtem Mauerwerk - Wertvolle Bausubstanz sicher sanieren und schützen

Rascher Handlungsbedarf besteht bei Feuchtigkeit in und am Haus, da Feuchtigkeit im Mauerwerk eine Gefahr für die Bausubstanz darstellt und zu ernshaften Bauschäden führen kann. Ebenso können feuchte Mauern eine Bedrohung der Gesundheit darstellen.

Billig gibts überall, Qualität nur bei TTA. Und das mit System ...

Das bietet Trockentechnik Austria:

  • Fachmännische Beratung und Diagnose vor Ort
  • Ursachenanalyse mit Maßnahmen-Empfehlung
  • Produkte gegen aufsteigende oder drückende Feuchtigkeit
  • Wasserabweisende atmungsaktive Mauerwerksabdichtung
  • Bohrlochverfüllung mit umweltfreundlichen Substanzen
  • Für jeden Feuchtegrad das richtige Produkt
  • Sparsamste Anwendung durch das einzigartige „Tröppl ®-System“
  • Energiesparende Abtrocknung der Restfeuchte mit Entfeuchtern
Mauertrockenlegung mit der Injektionsmethode
Mauertrockenlegung mit TTA

So funktioniert unsere Mauertrockenlegung z.B. bei aufsteigender Mauerfeuchtigkeit:

  1. Im vorgeschriebenen Lochraster Schrägbohrungen in das Mauerwerk einbringen. Damit werden mindesten eine oder mehrere Horizontalfugen erreicht.
  2. Bohrlöcher reinigen (ausblasen)
  3. Eine Reihe „Tröppl“-Gefäße mit Heberröhrchen einsetzen und befüllen (Produkte je nach Feuchtegrad unterschiedlich). Bohrloch kann nicht überlaufen! Wenn nötig, nachfüllen. Wenn Bohrloch voll, Tröppl in die nächsten Löcher einsetzen (Man benötigt nur eine geringe Anzahl Tröppl, da sie immer wieder verwendet werden können!)
  4. Putz entfernen
  5. Abtrocknung der Restfeuchte mit Entfeuchtern
  6. Neu verputzen – und fertig ist die Mauertrockenlegung!
Copyright 2018 Trockentechnik Austria
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Akzeptieren